• Im Hintergrund der: "Völkerbundspalast" erbaut 1926/1927

    Quellenangabe

    Bild: G.Dinter

  • Ein Leuchtturm im Kopenkamp

    Bild: H Wiedera

  • Familienausflug auf dem Wasser

     

    Bild: G.Dinter

  • Frühling im Kopenkamp

     

    Bild: H.Widera

  • Kopenführer - Namensgeber des Kopenkamp

    Quelle: Wikipedia/Kopenkamp         

    Bild: G.Dinter          

  • Frosch in der Wanne im Kopenkamp

    Bild: H. Wiedera

  • Familienausflug ins Grüne

    Bild: H.Widera

  • Frühling am Horstsee

    Bild: G.Dinter

  • Fischreiher im Kopenkamp

    Bild: H.Widera

  • Wo ist der Fischreiher vom Kopenkamp

    Bild: H. Wiedera

  • Horstsee im Herbst

    Bild: G.Dinter

  • Horstsee im Winter

    Bild: H.Widera

 

"Nik" steht für ​Kopenkamp in Aktion, wiederkehrende und neue Aktivitäten im Stadtteil Kopenkamp...

Hier erhalten Sie Informationen über "NiK" und erfahren mehr Aktuelles ...


Wer oder Was ist NiK?

NiK ist die Kurzform von

"Nachbarn im Kopenkamp" e.V.

Der Verein hat sich im April 2017 gegründet, um das nachbarschaftliche Miteinander im Stader Ortsteil Kopenkamp weiter zu verbessern.

Von Nachbarn zu Nachbarn soll damit eine Plattform geschaffen werden, um gemeinschaftliche Aktivitäten vorzubereiten und durchzuführen.

Denn: der Kopenkamp ist ein wundervolles Quartier mit Charme, das aber hier und da noch ein wenig geselliger ausgestaltet werden könnte.

Hompage: www.nachbarn-im-kopenkamp.de

eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichtes Tostedt: VR 201113

Vorstand: 1. Vorsitzender Harald Widera, 2.Vorsitzender Dr.Wilfried Behr
Schatzmeister Jens Foltmer , Schriftführer Frank Meyer, Pressewart Gerhard Dinter 

Bankverbindung:

Nachbarn im Kopenkamp e.V.

Sparkasse Stade Altes-Land

IBAN DE15241510051210322028                                                          

BIC: NOLADE21STS 

Kreissparkasse Stade

IBAN  DE672415 1116 0000 2673 28   

BIC: NOLADE21STK

letzte Aktualisierung:  14.08.2020